Education Sports – vorübergehende Einstellung des Trainingsbetriebs

Liebe Education Sports Mitglieder, liebe Interessenten,

um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen werden die Schulen vom 16.März bis 19.April geschlossen. Die Stadt Köln schließt auch alle öffentlichen Sporthallen und Sportplätze, sodass die Vereine ihren Trainingsbetrieb einstellen müssen. Alle, die nicht in öffentlichen Hallen trainieren, wurden von der Stadt Köln und dem Stadt-Sport-Verband Köln aufgefordert den Trainingsbetrieb ebenfalls einzustellen. Darüber hinaus finden unsere Trainingseinheiten in einer Wohngenossenschaft statt in der wechselnde Veranstaltungen angeboten werden.
Damit eine solche Maßnahme Erfolg haben kann, müssen sich alle ausnahmslos daran beteiligen.
Deshalb haben wir nach reiflicher Überlegung ebenfalls beschlossen, den Trainingsbetrieb vom 16. März bis voraussichtlich 19. April einzustellen.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen und bitten um Verständnis für diese Maßnahme.
Sollte sich zwischenzeitlich etwas anderes ergeben, werden wir euch natürlich per E-Mail benachrichtigen.

Wir wünschen euch und euren Familien, dass ihr gesund und von einer Ansteckung mit dem Virus verschont bleibt.

Mit sportlichen Grüßen

Vanessa Worbs und Eike Pütz